Musik erleben - Musik leben

Musik erleben - Musik leben

Unser Motto leben wir. Und wir geben unsere Begeisterung für und an Musik gerne weiter. In über 30 Fächern.

erfahren Sie mehr

Musik gestalten - gemeinsam

Musik gestalten - gemeinsam

Alleine Musik zu machen ist sicher schön. Aber gemeinsam zu musizieren einfach unbeschreiblich.

erfahren Sie mehr

Musik fühlen und leben

Musik ist der emotionalste Weg sich auszudrücken. Ob klassisch oder modern.

erfahren Sie mehr

Eckhard Richelshagen

Fächer: Musik Basics, Musiktheorie / Gehörbildung und Komposition / Tonsatz / Arrangement

Eckard Richelshagen: Pianist | Komponist

Eckhard Richelshagen studierte Klavier und Tonsatz/Komposition an der Musikhochschule Köln und geht seitdem eigene, unkonventionelle musikalische Wege. Diese führten Eckhard Richelshagen nicht nur mit vielen bekannten Jazzmusikern zusammen (den Solisten der WDR-BigBand, Eva Mayerhofer, Matthias Bergmann, Mathias Haus, Susanne Schneider u.a.) sondern auch mit bildenden Künstlern, Tänzern und Schauspielern.

Das „höher, schneller, weiter“ in der Musik hat ihn nie gereizt, stattdessen findet man in seiner Musik Atmosphären und Farben, die sich irgendwo zwischen opulentem Klavierklang, Keith Jarrett und Maurice Ravel bewegen. Eckhard Richelshagen liebt kleine Besetzungen, in denen die improvisierte Kommunikation zwischen den Musikern, bei Solokonzerten zwischen ihm und dem Publikum den Kern der Musik ausmacht.  Deshalb zählen intime Hauskonzerte genauso wie Clubs und Festivals zu seinen bevorzugten Konzertlocations.

„Seine Kompositionen klingen, als ob sie die schattigen Winkel an einem sonnendurchfluteten Tag ausloten.“ jazzthing 11/2012

„Man kann die Töne nahezu individuell verfolgen, so präzise und Beachtung erhoffend setzt Eckhard Richelshagen sie gegen die Hektik ausufernder Lautsprecher.“ jazzpodium 10/2012

Zurück