Musik erleben - Musik leben

Musik erleben - Musik leben

Unser Motto leben wir. Und wir geben unsere Begeisterung für und an Musik gerne weiter. In über 30 Fächern.

erfahren Sie mehr

Musik gestalten - gemeinsam

Musik gestalten - gemeinsam

Alleine Musik zu machen ist sicher schön. Aber gemeinsam zu musizieren einfach unbeschreiblich.

erfahren Sie mehr

Musik fühlen und leben

Musik ist der emotionalste Weg sich auszudrücken. Ob klassisch oder modern.

erfahren Sie mehr

Waldemar Löffelbein

Fächer: Klavier, Keyboard und Akkordeon

Waldemar Löffelbein stammt aus Kant und entdeckte dort auch in früher Schulzeit seine Liebe zur Musik. Mit 10 Jahren wurde er in der Musikschule S. Prokovjew in Kant in den Fächern Klavier und Akkordeon unterrichtet. 1977 hat er die Musikschule mit Examen und folgendem Zeugnis sehr gut beendet und schloß ein Studium in Prshewalsk an.

Nach Abschluss seines Studiums im Jahr 1983 übernahm Waldemar Löffelbein als Dirigent die Leitung des Musikorchesters und wurde Fachlehrer für Musikpädagogik und Tasteninstrumente für Musikschulen.

Während seiner 2-jährigen Wehrdienstzeit bot sich die Möglichkeit in einer Militärmusikakademie Klarinette und Saxofon zu erlernen. Nach seinem Studium begann er als staatlich geprüfter Musiklehrer zu arbeiten. Sein pädagogisches Berufsleben hat er in seiner Heimat in Kant begonnen, wo er selbst 7 Jahre Schüler war. Nach 8 Jahren Tätigkeit in der Musikschule ist er nach Olpe gezogen. In den Jahren 1991 bis 1993 arbeitete Waldemar Löffelbein als Klavier- und Akkordeonlehrer an der Musikschule in Olpe.

Seit März 1993 ist Herr Löffelbein nun bereits Lehrer an der Musikschule Volmetal und seit nunmehr 34 Jahren im öffentlichen Dienst. In dieser Zeit besuchte er zahlreiche Fortbildungs-Berufsbegleitungs-Lehrgänge:

  1. 1993 in der Akademie für musikalische Bildung, Remscheid (Tasteninstrumente) bei Prof. Dobler
  2. 1994 Bundesakademie in Trossingen bei Prof. Peter Moch (Elektronische Tasteninstrumente) mit 6 Phasen
  3. 2001 bei Prof. Dr. Ernst Klaus Schneider in Düsseldorf
  4. 2010 bei Prof. Dieter Kreidler in Wuppertal (Gitarre)
  5. 2010 Landes-Musikschulakademie NRW Heek-Nienborg "Instrumentalunterricht mit Bläsern (Saxofon, Klarinette) bei Dozentin Elke Gallenmüller

Sein größter Wunsch ist es bis heute, sein Wissen, Können und seine Begeisterung an möglichst viele Menschen weiterzugeben. Darum ist "Musiklehrer" für ihn nicht nur ein Beruf, sondern seine Berufung.

Zurück