Gemeinsam mit Kindern träumen.

Auf musikalische Reisen gehen. Noten und Instrumente entdecken. Spielerisch lernen.

Musikgarten 1

Dieser Kurs der frühkindlichen Förderung ist konzipiert für Kinder ab 18 Monate bis zum 3. Lebensjahr. Das Unterrichtsangebot wendet sich an alle, die Musik zum täglichen Bestandteil in der Familie mit Kleinkindern machen wollen und die musikalische Veranlagung ihrer Kinder weiter entwickeln möchten

Die Musikalische-Eltern-Kind-Gruppe möchte Sie mit musikalischen Kinderspielen vertraut machen. Aktives Musizieren in der vertrauten Umgebung weckt bei Kleinkindern den Drang, selbst musizieren zu wollen. In der Musikstunde wird die Musikalische Wechselbeziehung zwischen dem Kleinkind und dem Erwachsenen betont.

Die Kursstunde dauert 45 Minuten und ist spielerisch aufgebaut.

Sie umfasst:

  • Begrüßungslied (jedes Kind wird namentlich genannt)
  • Bewegungsspiele: Grundschlagübungen, Kniereiter, Fingerspiele etc.
  • Singen und Sprechen: Einfache Lieder, Echospiele, Sprechverse
  • Bewusstes Hören: Klänge und Geräusche
  • Instrumente spielen
  • Abschlusslied

Dieser Kurs geht auf den Erlebnisraum der Kinder ein. Die Themen heißen „Zuhause“, „Tierwelt“ und „Beim Spiel“.
Die Musikalische-Eltern-Kind-Gruppen setzen keine Kenntnisse voraus.
Selbstverständlich können Sie eine Unterrichtsstunde kostenlos mitmachen.

Die Musikalische-Eltern-Kind-Gruppe wird in den Bezirken Meinerzhagen, Halver und Schalksmühle durchgeführt.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an uns.